Basteltipps - Hübsch und gut

Gruselige Laternen – Bastelanleitung

Bastelanleitung für die Fledermaus-Laterne zu Halloween:

  • Die Vorlagen übertragen und ausschneiden: den Körper (13a) und den Kopf (13b) jeweils zweimal aus dunkelblauem, die Zähne (13c) viermal aus weißem Fotokarton.

  • Alle Innenflächen der Fledermauskörper herausschneiden und anschließend mit blauem Transparentpapier hinterkleben.

  • Nun beide Fledermausköpfe jeweils auf die gleiche Weise gestalten. Den Mund und die Wangen mit dem Lackmalstift in Orange aufmalen. Die Wackelaugen aufkleben. Die Zähne an den Mund kleben.

  • Dann die beiden fertig gestalteten Fledermausköpfe mit 3D-Klebepads auf der Fledermaus befestigen.

  • Für das Mittelteil einen 10 x 70 cm langen Streifen dunkelblauen Fotokarton zuschneiden und zackenförmig einschneiden.

  • Den Streifen mit den Klebezacken unten an eine Fledermausseite kleben, dabei mit der Streifenmitte unten in der Mitte des Körpers beginnen und der Form folgen. Nach dem Trocknen die zweite Fledermausseite ankleben.

  • Rechts und links mittig und ca.1 cm vom Rand in den Mittelstreifen jeweils ein kleines Loch stechen. Nun den Laternenbügel einschieben und die Enden umbiegen. Zuletzt den elektrischen Laternenstab anbringen

Bastelanleitung für die Monster-Laterne zu Halloween:

  • Tapetenkleister nach den Angaben des Herstellers anrühren. Das Seidenpapier in etwa 5 x 5 cm große Stücke reißen. Den Luftballon aufpusten und am Hals verknoten.

  • Den Luftballon mit Tapetenkleister einstreichen. Den Ballon mit den Schnipseln überlappend bekleben. Wieder mit Kleister einstreichen und eine neue Schicht Seidenpapier auflegen. Diesen Vorgang fünfmal wiederholen. Mit einer Schicht Tapetenkleister abschließen.
    Tipp: Es empfiehlt sich, Einweghandschuhe zu benutzen. Das Seidenpapier färbt stark.

  • Nach dem Trocknen (am besten über Nacht) den Ballon vorsichtig mit einer spitzen Schere knapp unter dem Knoten einstechen, damit die Luft entweichen kann. Den Luftballon vorsichtig aus dem Inneren entfernen. Die Öffnung sauber abschneiden.

  • Für das Monster das Gesicht (Vorlage F1) gestalten und aufkleben. Den Mund in Schwarz aufzeichnen. ➤ Die Ohren einschneiden, zusammenkleben und am Körper fixieren.

  • Für die Arme und Beine je zwei Streifen (2 x 30 cm) aus dem grünen Tonpapier schneiden und vier Hexentreppen falten. Hände und Füße daran fixieren und die Gliedmaßen an den Körper kleben.